Samstag, 17. Dezember 2022 | 19:30
   Großer Saal der Stiftung Mozarteum
Großer Saal der Stiftung Mozarteum

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium


Kantaten I, IV, V, VI



©Reinhard Winkler
Erica Eloff, Sopran
Margot Oitzinger, Alt
Virgil Hartinger, Tenor
Peter Kooij, Bass


Collegium Vocale der
Salzburger Bachgesellschaft

L’Orfeo Barockorchester
(auf Originalinstrumenten)

Leitung: Michi Gaigg


Weit weg von Trubel und Kommerz lädt die Bachgesellschaft im Advent zu einer wahrhaftigen Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Wie könnte das besser gelingen, als mit dem Weihnachtsoratorium von J.S. Bach? Zu Lebzeiten des Komponisten wurde das Werk wohl nur ein einziges Mal aufgeführt, heute gilt es als die beliebteste und berühmteste geistliche Musik aus seiner Feder. In der Konzertsaison der Bachgesellschaft hat das Weihnachtsoratorium mit Michi Gaigg seit vielen Jahren seinen festen Platz. Fein abgestimmt wirken das Collegium Vocale Salzburg, ein erlesenes Solistenensemble und das beeindruckende L’Orfeo Barockorchester zusammen um von der Geburt des Gottessohnes zu erzählen.

Karten zu: € 25,-- € 30,-- € 35,-- € 40,-- € 45,-- € 50,--; Erm.: Schüler & Student*innen: € 12,-; Ö1-Club; SN-Club (-15%)

Ab 1 Woche vor Konzertdatum werden Reservierungen ausschließlich gegen Vorauskassa beim Salzburg Ticket Service entgegengenommen.
Salzburg Ticket Service, Mozartplatz 5, 5020 Salzburg, Tel. +43 662 840 310, www.salzburgticket.com
Der Kulturpass Hunger auf Kunst und Kultur ist bei dieser Veranstaltung gültig.